Direkt zum Inhalt

Curvature-Chronik

Curvature Company Timeline. Click to view full-size
Click to view full size

2014

  • Network Hardware Resale bringt NHR-Speichergeräte auf den Markt.
  • Aus NHR wird Curvature

2011-2013

  • Neue Standorte in Goleta (9.300 m²) und Amsterdam verdreifachen bzw. verdoppeln die Kapazitäten von NHR.
  • NHR landet in der im „VARBusiness Magazine“ veröffentlichten Rangliste der Top-500-Technologie-Integratoren Nordamerikas auf Platz 91.
  • Zum zehnten Mal nimmt das „Inc. Magazine“ NHR in seine Jahresliste „Inc. 500|5000“ der am schnellsten wachsenden Privatfirmen in Amerika auf.
  • NHR erweitert NetSure® um den 4-Stunden-Ersatzservice.
  • NHR wird als „Premier Dell Partner“ in das „Dell PartnerDirect“-Programm aufgenommen.
  • Network Hardware Resale beginnt mit der Produktion von optischen NHR-Modulen und gibt die weltweite Verfügbarkeit von Server- und Speicherlösungen bekannt.
  • NHR eröffnet seine weltweit siebte Niederlassung in Tokio.
  • NHR wird Elitepartner von Arista Networks.
  • UBM Tech Channel nimmt NHR im sechsten Jahr in Folge in die „Solution Provider 500“-Liste von CRN auf.
  • Die Mitarbeiterzahl übersteigt 450.

2006-2010

  • Mike Sheldon wird CEO.
  • Die „Pacific Coast Business Times“ zeichnet NHR als „Private Company of the Year“ aus.
  • NHR unterzeichnet seine erste Vertriebspartner-Vereinbarung mit Dell Networking für den Vertrieb von Neugeräten.
  • NHR startet das Hardware-Wartungsprogramm NetSure®.
  • NHR erhält die Zertifizierungen ISO 9001:2008 und TL 9000.
  • NHR eröffnet Niederlassungen in Singapur und London.
  • Die Mitarbeiterzahl übersteigt 200.
  • NHR wird bei den jährlichen „South Coast Business & Technology Awards“ als „Company of the Year“ ausgezeichnet.
  • Der Umsatz übersteigt 220 Millionen US-Dollar.

2001-2005

  • NHR wird jedes Jahr in die „Inc. 500“-Liste des Inc. Magazine aufgenommen.
  • Chuck Sheldon tritt als CEO zurück und setzt seine Tätigkeit als Vorstandsvorsitzender fort.
  • NHR kündigt eine branchenführende Standard-Einjahresgarantie auf alle verkauften Netzwerkgeräte an.
  • Der NHR-Standort wird mit neuen Testeinrichtungen und Räumlichkeiten für die Auftragsabwicklung auf 4.600 m² erweitert.
  • Die Mitarbeiterzahl übersteigt 100.
  • Der Umsatz übersteigt 100 Millionen US-Dollar.

1996-2000

  • „Strand Computer Resale“ wird in „Network Hardware Resale (NHR)“ umbenannt.
  • Das „Inc. Magazine“ nimmt NHR erstmalig in die „Inc. 500“-Liste der am schnellsten wachsenden Privatfirmen in den USA auf.
  • Der Umsatz übersteigt 20 Millionen US-Dollar.

1986-1995

  • Chuck Sheldon gründet „Strand Computer Resale“ in Hermosa Beach, Kalifornien, für den Verkauf von runderneuertem IT-Zubehör.
  • „Strand Computer Resale“ zieht nach Santa Barbara, Kalifornien, um und eröffnet sein erstes „Auftragsabwicklungszentrum“ in einer Garage.

Angebot anfordern

Haben Sie Fragen? Fordern Sie per E-Mail oder Telefon ein Angebot an:

North America: +1 805 964 9975
Europe, Middle East and Africa: +31 (0)20 449 9292
Asia Pacific: +65 6411 7388

Angebot anfordern