Skip to main content

Welcher Art sind die Unternehmen, die aus Vorbesitz übernommene Netzwerkgeräte von Curvature kaufen, und wofür werden diese Geräte in erster Linie verwendet?

Curvature zählt bereits mehr als 10.000 Organisationen zu seinen Kunden. Dazu gehören Global 1000-Unternehmen, kleinere und mittelständische Betriebe, Telekommunikationsanbieter, Finanzinstitute, Regierungsbehörden sowie Bildungs- und Gesundheitseinrichtungen. Die wichtigsten vertikalen Segmente, in denen Curvature weltweit Produkte vertreibt, sind Telekommunikations- und Technologieintegratoren. Die meisten Geräte werden in Produktionsumgebungen eingesetzt, unter anderem in Carrier-Netzen, in denen unterbrechungsfreier Betrieb unerlässlich ist. Manche Unternehmen erwerben Geräte von Curvature im Rahmen der Ersatzteilplanung, für Testzwecke und zur Notfallwiederherstellung, der Großteil verwendet sie jedoch im Kundenservice und zur Netzwerkerweiterung. Eine kürzlich durchgeführte Umfrage unter 400 Curvature-Kunden ergab, dass fast 80 Prozent der erworbenen Geräte in Produktionsnetzen und 66 Prozent in Projekten zur Netzwerkerweiterung implementiert wurden.