Skip to main content

Warum benötigt Curvature für NetSure® Informationen zu den Modulen und Karten in meinem Router oder Chassis?

Damit Curvature sämtliche Hardware-Produkte unserer Kunden im Rahmen ihrer NetSure®-Wartungs- und Supportverträge in angemessenem Umfang vorrätig halten kann, müssen wir genau wissen, welche Komponenten in jedem Ihrer Chassis oder Router vorhanden sind. Davon profitieren Sie auch finanziell. Anstatt einen Pauschalpreis für ein Chassis in Rechnung zu stellen, wie Cisco es bei SMARTnet tut, können wir unseren Preis präzise an den Inhalt des Chassis anpassen. Darum ist unser NetSure®-Preis für einen Chassis-basierten Switch in den meisten Fällen wesentlich niedriger als SMARTnet – denn wir müssen nicht davon ausgehen, dass Sie die neuesten und teuersten Module verwenden.