Direkt zum Inhalt

Unabhängiger IT-Support gewinnt an Boden: Gartner veröffentlicht den ersten "Market Guide on Third-Party Maintenance"

Unabhängiger IT-Support gewinnt an Boden: Gartner veröffentlicht den ersten "Market Guide on Third-Party Maintenance"


Füllen Sie das folgende Formular aus, und Sie erhalten den Gartner-Report Market Guide for Data Center and Network Third-Party Hardware Maintenance kostenfrei.

Der Aufbau eines neuen Marktsegments ist ein kühnes Projekt. Es erfordert Durchhaltevermögen, Geduld und die Begeisterung für neue Denk- und Vorgehensweisen. Bei Curvature beginnt IT-Freiheit mit dem kritischen Hinterfragen des aktuellen Zustands. Wir sehen unsere Aufgabe darin, unseren Kunden neue Möglichkeiten zu eröffnen und die nötige Flexibilität zu verleihen, ihre Datenzentren und Netzwerke allein nach ihren geschäftlichen und technischen Anforderungen zu verwalten, zu betreiben und zu erweitern. 

Damit heben wir uns von der herkömmlichen IT-Landschaft ab, die von Herstellern dominiert wird, die allein über Einsatz, Support und Erneuerung kritischer Geräte für Datenzentren und Netzwerke bestimmen. Unser Terrain ist der aufstrebende Markt für unabhängige IT-Services – wo wir Unternehmen seit Jahren bei der Senkung ihrer Betriebskosten unterstützen, so dass sie mehr in Innovationen investieren können.

Wir weisen immer wieder auf die vielen Vorteile einer unabhängigen Instandhaltung und entsprechend geschulter IT-Entscheider hin, die wissen, wie man starre Verträge mit Herstellern und erzwungene Upgrade-Zyklen vermeidet. Es freut uns zu beobachten, wie Erstanwender, darunter zahlreiche globale Großunternehmen, ihre IT wieder selbst verwalten und von herkömmlichen Prozessen der Hardwarebeschaffung und des Supports Abstand nehmen.

Ebenso erfreut sind wir über die Entwicklung des Marktes. Als führender Marktbeobachter verfolgt Gartner dieses wachsende Segment genau und hat nun den ersten "Market Guide for Data Center and Network Third-Party Maintenance" veröffentlicht.[1]

Dieser Guide beschreibt den Markt für Drittanbieter-Wartung und enthält wertvolle Hinweise und Analysen für Endnutzer. "Die Drittanbieter-Wartung hat sich in den Jahren 2015 und 2016 durchgesetzt und verbreitet sich in diesem Jahr noch weiter", erklärt Christine Tenneson, Research Director, Infrastructure Services, Gartner und Autorin des Guide. "Viele Unternehmen aller Größen aus allen Regionen und allen Branchen lassen einige ihrer Geräte von Drittanbietern warten. Derzeit werden nach Schätzung von Gartner mehr als 10 Millionen Datenzentren oder Netzwerkgeräte von Drittanbietern gewartet, und 2016 nahmen 71 Prozent der Großunternehmen für einige Geräte Drittanbieter-Support in Anspruch."

Der Guide bietet wertvolle Einblicke in den Support von Datenzentren und Netzwerken und ist eine gute Quelle für Führungskräfte im Beschaffungs- und Lieferantenmanagement. "Die Kosten für OEM-Support lassen sich mit Hybrid-Lösungen unter Einbeziehung von Drittanbietern verringern", sagt Tenneson. „Durch Wartungsverträge mit Drittanbietern sparen Kunden durchschnittlich 60 Prozent gegenüber den Support-Listenpreisen der OEM.“

Da Umfang und Volumen des Marktes für unabhängige Instandhaltung wachsen, erwarten wir zusätzlich zu qualitativen und quantitativen Marktdaten mehr Detailanalysen und Fallstudien. Wir werden uns natürlich weiter im Epizentrum dieses Markts betätigen und daher immer mehr Beispiele für die erstklassigen globalen IT-Dienstleistungen, Produkte und Lösungen von Curvature liefern können. Dieser Ansatz ist für uns mehr als nur eine Unternehmensstrategie – es ist unsere Art, etablierte Branchenstandards herauszufordern und unsere Kunden in die Lage zu versetzen, sich auf IT-Neuerungen zu konzentrieren, die ihre geschäftlichen Innovationen vorantreiben.

Alec Shirkey schrieb vor kurzem in CRN, dass Curvature "mit 550 Millionen USD Umsatz ein Gigant unter den Drittanbietern ist." Wir setzen alles daran, unsere Position als unumstrittener Marktführer im herstellerunabhängigen Support für die Weiterentwicklung dieses Marktes zu nutzen und unseren Kunden die Flexibilität und den Handlungsspielraum zu verleihen, ihr Geschäft voranzutreiben.

Angesichts der rasant steigenden Nachfrage der Kunden und des anhaltenden technologischen Wandels sind wir sicher, dass Gartner schon bald den ersten Magic Quadrant über Drittanbieter-Wartung herausgeben wird. Darauf freuen wir uns schon jetzt, denn dann können wir auf unsere Leistung beim Aufbau eines lebenswichtigen Marktsegments zurückblicken, das sich ganz nach den Bedürfnissen unserer Kunden richtet.

Gartner spricht keine Empfehlungen für in den Forschungspublikationen beschriebene Anbieter, Produkte oder Serviceleistungen aus und empfiehlt Technologieanwendern nicht, sich auf die Anbieter mit den höchsten Bewertungen oder sonstigen Auszeichnungen zu beschränken. Gartner Forschungsberichte geben die Meinungen der Forschungsabteilung von Gartner wieder und sind nicht als Tatsachenaussagen zu verstehen. Gartner übernimmt weder ausdrücklich noch stillschweigend irgendeine Garantie in Bezug auf diese Studie und auch keine Garantie der Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck.


[1] Gartner, Market Guide for Data Center and Network Third-Party Hardware Maintenance, Christine Tenneson, 09. August 2017.

 

 

 

 

Questions? Comments?

Talk to our team of expert engineers, product managers, and technicians by emailing us at experts@curvature.com