Direkt zum Inhalt

Gesundheitswesen

Branchenlösungen: Netzwerke im Gesundheitswesen

Gesundheitseinrichtungen benötigen hochleistungsfähige Netzwerke, um Ärzten die Informationen zur Verfügung zu stellen, die für eine schnelle und genaue Diagnose erforderlich sind. Patientenunterlagen in digitaler Form und medizinische Bildverarbeitung erfordern höhere Bandbreiten, während Versicherer und Gesetzgeber weiterhin Druck auf Gesundheitseinrichtungen ausüben, die Kosten zu senken. Datennetzwerklösungen von Curvature ermöglichen es Einrichtungen im Gesundheitswesen, die Qualität der Pflege zu erhöhen, den Zugang zu erleichtern und sparsamer zu wirtschaften und so die klinischen und geschäftlichen Ziele zu erreichen.

Erweiterung und Upgrade von Netzwerken mit begrenztem Budget – Diagnoseaufnahmen mithilfe digitaler Verfahren sind aus der modernen Gesundheitspflege nicht mehr wegzudenken. Ultraschall, Röntgenaufnahmen, PET- und MRT-Untersuchungen können schnell eine Größe von vielen Megabytes pro Aufzeichnung erreichen und den Netzwerkverkehr ins Stocken bringen. Mit aus Vorbesitz übernommenen Netzwerkgeräten von Curvature können Gesundheitseinrichtungen modernste Architekturen einrichten, ohne die Ressourcen völlig zu erschöpfen.

Einhaltung der Vorschriften  – Bei der Nutzung der neuesten e-Health-Technologien müssen IT-Experten im Gesundheitsbereich unbedingt die HIPAA-Bestimmungen und andere behördliche Datenschutzvorschriften einhalten. Gleichzeitig stehen sie vor der Aufgabe, ein erstklassiges Sicherheitsprogramm unter engen Budgetbeschränkungen zu implementieren. Die Wahrung der Sicherheit und Integrität von Patientenunterlagen erfordert ein robustes Netzwerk. Mit Curvature liegt Technologie von Weltklasse im Rahmen des Möglichen.

Ausfallzeiten dürfen in kritischen Netzwerken nicht auftreten  - Fachleute im Gesundheitswesen verlangen Echtzeitzugriff auf digitalisierte Patienteninformationen an jedem Standort und zu jeder Zeit. Wenn es um Leben und Tod geht, stehen Netzwerkausfälle völlig außer Frage. Dank erheblicher Nachlässe auf aus Vorbesitz übernommene Geräte von Curvature liegen redundante Konfigurationen im Rahmen des finanziell Möglichen. Strategien der Ersatzteilplanung vor Ort ermöglichen die sofortige Wiederherstellung. Kunden, die NetSure™-Wartungsverträge abschließen, profitieren von Support rund um die Uhr und vom Hardwareersatz am nächsten Tag, und das zu einem Bruchteil der Wartungskosten von Herstellern. Diese kostengünstigen Lösungen eignen sich ideal für den Schutz der Geräte auf der Verteilungs- oder Zugriffsebene und sorgen dafür, dass jedes Krankenhaus und jeder Arzt verbunden bleiben.

Zusammenarbeit – Durch einen hochleistungsfähigen Kern wird die Zusammenarbeit zwischen Spezialisten verschiedener Gebiete oder mehreren Radiologen erleichtert. Somit gelangen die Patienteninformationen an die richtigen Personen, was die Therapiefindung beschleunigt und den Zugang zu den richtigen Spezialisten erleichtert. Und wie sieht es mit der Online-Zusammenarbeit von Patienten aus? Zukunftsorientierte Gesundheitseinrichtungen untersuchen Telecare-Modelle, die es Patienten ermöglichen, Online-Überwachungssysteme zum Hochladen von Daten in die Patientenakten zu nutzen. Das Fachwissen und die kostengünstigen Lösungen von Curvature unterstützen Organisationen im Gesundheitswesen bei der Erneuerung ihrer Systeme und der Integration neuer Informationsquellen.

Angebot anfordern

Haben Sie Fragen? Fordern Sie per E-Mail oder Telefon ein Angebot an:

North America: +1 805 964 9975
Europe, Middle East and Africa: +31 (0)20 449 9292
Asia Pacific: +65 6411 7388

Angebot anfordern