Live Chat

Email

Anrufen

Angebot anfordern

Cloud Investitionsoptimierung

35%. So hoch ist der Anteil unnötiger Mehrausgaben für Public-Cloud-Dienste.1 Die Cloud Investitionsoptimierung von Curvature beseitigt überflüssige Betriebsausgaben und berücksichtigt dazu drei Analyseebenen. Die Cloud Investitionsoptimierung nutzt einen umfassenden Ansatz, um in all Ihren Cloud-Umgebungen Kostentreiber zu eliminieren.

Curvature setzt zur Optimierung der Kosten für eine Cloud CloudLogic ein. Dieses Tool die verwendet eine Kombination von Tools und Cloud-Daten, um unnötige Cloud-Kosten zu ermitteln, anzugehen und zu beseitigen. Die heutigen Cloud-Tools sind taktisch angelegt und erkennen drei von zehn Kategorien für unnötige Mehrausgaben. Unser Ansatz erweitert die Analyse um eine strategische Perspektive und bezieht Architektur-Auswirkungen, Cloud-Betriebsprozesse und Kosten für unterstützende Cloud-Tools mit ein. Identifizierte Schwachstellen werden über ein interaktives Dashboard illustriert das langfristige Einsparungen kennzeichnet und Engpässe mit Einsparpotenzial in anderen Bereichen aufzeigt. Mit der CloudLogic-Ausgabenoptimierung zeigt sofort den erheblichen ROI und darüber hinaus fortlaufende kumulative Einsparungen.

Die Cloud Investitionsoptimierung, die als kurzfristiges Projekt angelegt ist, minimiert Risiken und etabliert zugleich eine fortlaufendes Programm, das zu greifbaren Ergebnissen und Effekten bei Umsatz und Budget führt.

Beteiligungsprozess

Cloud Investitionsoptimierung ermöglicht datenbasierte Entscheidungen, die konsensfördernd sind und klar aufzeigen, wie Ergebnisse verbessert werden können.

Folgende Bereiche stehen im Fokus:

  • Interviews zur Schaffung eines gemeinsamen Kontexts, in dem sich das Cloud Center of Excellence (CCoE), die für den Cloud-Betrieb Verantwortlichen und Stakeholder im Unternehmen über den Ist-Zustand des Betriebs verständigen und Geschäftsziele überprüfen können
  • Überwachung und Rechnungsanalyse zur Identifizierung von Workloads mit übermäßiger oder falscher Zuweisung oder von ungenutzten Ressourcen, die optimiert werden können, wie zum Beispiel Computing-Ressourcen, Speicher oder Plattform-Services
  • Architektur-Überprüfungen und -Empfehlungen, die sich an Best Practices für Architektur und an Geschäftszielen orientieren und entsprechend optimiert sind, um zusätzlich Kosten einzusparen oder bestimmte Ausgaben ganz zu vermeiden
  • Finanzanalyse zur Identifizierung von Workloads, die von langfristigen Festlegungen, Ressourcenplanung und/oder Präemptivität profitieren würden. Implementieren bevorzugter Verbrauchsmodelle zur Reduzierung von Stückkosten oder Sicherung zusätzlicher Einkaufsvorteile
  • Transparenz und Verantwortlichkeit, Durchführung als Programm, um Aktivität zu fördern und konsistente Ergebnisse zu erzielen
  • Dashboard-Berichte, mit Unterstützung proprietärer Cloud-Ausgabenoptimierungs-Dashboards powered by CloudLogic; Hervorheben potenzieller Chancen, langfristiger Einsparungen und dauerhafter Engpässe in interaktiven Dashboards

 

1 RightScale State of the Cloud Report 2019

Warum Curvature?

Lernen sie Curvature kennen
  • Powered by CloudLogic zur Bildung eines kombinierten Teams, das auf einen herstellerunabhängigen Ansatz zur Kostensenkung und Effizienzsteigerung setzt. Interaktive Dashboards, über die sich Chancen verfolgen, Engpässe kennzeichnen und Ergebnisse demonstrieren lassen
  • Fokus auf Mitarbeiter, Prozesse und Technik für einen ganzheitlichen Ansatz bei der Ausgabenoptimierung
  • Unvoreingenommene Kundenperspektive, keine verdeckte Strategie zum Verkauf überflüssiger Hardware oder Software
Twitter Facebook LinkedIn Xing
2810 Coliseum Centre Drive Suite 600 28217 Charlotte, NC
+1(704)921-1620 [email protected]