Curvature verwendet Cookies, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie durch die Website scrollen, geben Sie Ihr Einverständnis für die Benutzung von Cookies.

Live Chat

Email

Anrufen

Angebot anfordern

Erkennung

Automatisierte und manuelle Erkennungslösungen, die Ihnen Informationen zu Ihrer IT-Umgebung im erforderlichen Detaillierungsgrad liefern und so faktenbasierte Entscheidungen ermöglichen, damit Sie Ihre IT-Strategie und Transformation voranbringen können.

Übersicht

Der von Curvature angebotene Erkennungsservice für Infrastruktur und Anwendungen stellt eine umfassende, herstellerunabhängige Discovery-Lösung dar, die das Potenzial intelligenter Auto-Erkennung und manueller Datenerfassung nutzt. Sie ermöglicht eine umfassende detaillierte Untersuchung von Anwendungen, Computing, Cloud, Speicher, Netzwerk und Endgeräten.

Auto-Erkennung von Virima ist eine agentlose Discovery-Lösung für IT-Geräte, Konfigurationen und Anwendungen, die mithilfe maschineller Intelligenz die Core-, Edge-, Cloud-, Endpunkt- und Software-Assets Ihrer Organisation erkennt. Auto-Erkennung wird von unserem Discovery-Expertenteam bereitgestellt und erfasst virtuelle und physische Assets (Server, VMs, Cloud, Speicher, Netzwerk, Anwendungen und Endgeräte). Sie erfasst auch Anwendungen und Dienste und erstellt automatisch dynamische Visualisierungen für die Zuordnung von Anwendungsabhängigkeiten, Business Services und Kommunikationswegen.

Manuelle Erkennung kann auf zwei unterschiedlichen Wegen erfolgen. Der eine ist ein physisches Standort-Audit von IT-Anlagen in Rechenzentren, Netzwerkschränken, Edge-Standorten oder Endgeräten in Niederlassungen. So kann Curvature für jeden Standort Umgebungsinformationen z. B. zum allgemeinen Zustand der Kühlung, dem Stand der Kabelverwaltung, dem Rack-Layout oder zu anderen Datenpunkten sammeln, deren Ermittlung physische Präsenz vor Ort voraussetzt. Der andere Teil unseres manuellen Erkennungsprozesses nutzt die Kompetenz unserer Discovery-Experten, die mithilfe von Fragebögen, Interviews und Workshops nicht erkennbare Daten sammeln, um automatisch ermittelte Daten zu prüfen und Informationen wie bekannte Fehlerquellen, Wartungsfenster, Erneuerungsstrategien/-pläne, RTOs/RPOs, Anwendungs-Tiers usw. zu erfassen. Alle manuell erfassten Daten werden in das Erkennungstool geladen und sind somit an einem Ort zusammengefasst.

Erkennungsebenen

Curvature bietet auf Grundlage des Anwendungs- oder Geschäftsszenarios in Ihrer Organisation verschiedene Erkennungsebenen an. Sie benötigen einen schnellen Erkennungsservice zur Vorbereitung einer Hardware- oder Software-Erneuerung oder eines Konformitäts-Audits? Oder eine tiefgreifende Untersuchung Ihrer gesamten Umgebung als Grundlage einer Rechenzentrums- oder Cloud-Transformation? Wir unterstützen Sie mit den richtigen Mitarbeitern, Prozessen und Technologien.

Ebene 1
Grundlegende Erkennung

Eine grundlegende Auto-Erkennung erfasst die in Ihren Rechenzentren vorhandenen physischen und virtuellen Assets und generiert eine Inventarliste, die in eine CMDB importiert oder für andere Zwecke verwendet werden kann.

Ebene 2
Zuordnung von Abhängigkeiten

Grundlegende Erkennung + Anwendungen und Services der Auto-Erkennung, die in Ihrer Umgebung laufen, mit einer umfassenden Visualisierung von Abhängigkeitszuordnungen, Kommunikationsflüssen und Business Services.

Ebene 3
Erweiterte Erkennung

Geht eine Schicht tiefer, um die Auto-Erkennung zu prüfen und Daten von Anwendungseigentümern und IT-Ressourcen, wie z. B. RTO/RPO, Wartungsfenster, DR-Testing, Wartungsverträge, Lizenzierung usw., manuell zu erfassen.

Anwendungsszenarien für die Erkennung

Ob Ihr Unternehmen grundlegende Asset-Daten für ein Audit erfassen muss, eine vollständige ITAM-Lösung implementieren möchte oder eine Rechenzentrums- oder Cloud-Transformation plant: Unser Erkennungsservice ist der erste Schritt auf dem Weg zum Ziel.

  • Rechenzentrum oder Cloud: Migration, Konsolidierung, Umzug
  • Fusionen und Übernahmen (Due-Diligence-Prüfung, IT-Bewertung, Integrationsplanung, Rechenzentrums- oder Cloud-Transformation)
  • Infrastruktur-Bewertung (Offenlegen von Risiken, Problemen, Leistung usw.)
  • Implementierung einer neuen CMDB oder einer vollständigen ITAM-Lösung
  • Infrastruktur-Optimierung
  • Optimierung von Software-Verträgen und -Lizenzen
  • Konformitäts-Audit (HIPAA, PCI)
  • Planung der Infrastruktur-Integration
  • Eine CMBD aufsetzen oder validieren
  • CIO/CTO-Wechsel (prüfen, was er/sie hat)
  • Wartungsbewertung
  • Cisco Erneuerung
  • Cloud-Strategie/Migration
  • Strategie/Planung für Notfallwiederherstellung
  • Modernisierung von Technologie/Plattformen
Twitter Facebook LinkedIn Xing
2810 Coliseum Centre Drive Suite 600 28217 Charlotte, NC
+1(704)921-1620 [email protected]