Live Chat

Email

Anrufen

Angebot anfordern

Neue Niederlassung in Australien: Curvature weitet das globale Engagement für unabhängige IT-Services aus

Curvature Australia Offices

Der weltweit größte Provider von Drittanbieterwartung und herstellerunabhängigen IT-Services stärkt den Support für multinationale Multivendor-Netzwerke und Rechenzentren

CHARLOTTE, N.C. – 7. Mai 2019 – Curvature, der weltweit größte Provider von Drittanbieterwartung und herstellerübergreifende IT-Lebenszyklus-Services, hat heute die Eröffnung einer Niederlassung in Sydney, Australien, und einer Zweigstelle in Melbourne bekannt gegeben. Das ist der jüngste Schritt in der langfristigen internationalen Expansionsstrategie des Unternehmens. Die australischen Standorte bieten nationalen und internationalen Kunden hochqualifizierte, flexible End-to-End-Services, weltweiten 24/7-Support, erweiterten Hardware-Austausch und umfassendes Lebenszyklus-Management für IT-Anlagen im Rahmen konsolidierter weltweiter Verträge.

„Nach diesem Schritt können wir in dieser wichtigen Region noch enger mit den Kunden und Partnern von Curvature zusammenarbeiten“, sagt Peter Weber, CEO von Curvature. „Mit der Eröffnung von Niederlassungen in Australien können wir auf die steigende Nachfrage nach unseren herstellerunabhängigen Services reagieren und gleichzeitig die Teams des Kunden vor Ort von täglichen Support-Aufgaben entlasten.“

Die australischen Standorte stärken die globale Präsenz von Curvature. Sie umfasst nun Niederlassungen in 12 Ländern, mehr als 100 mit entsprechendem Personal besetzte Service-Center und über 600 Ersatzteildepots auf der ganzen Welt. Das Unternehmen wickelt seine Geschäfte in 20 Sprachen ab und kann so verschiedensten Kunden wie multinationalen Konzernen, Regierungsorganisationen, Bildungseinrichtungen, Organisationen der Gesundheitsbranche, Technologiefirmen und Service-Anbietern im Telekommunikationssektor anspruchsvollen Support bieten.

Dank maßgeschneiderter IT-Services aus dem Portfolio von Curvature können Kunden bis zu 60 Prozent bei der Wartung sparen. Beim Kauf von Netzwerk-, Server-, Speicher- und Curvature Brand-Produkten sind es bis zu 75 Prozent. Darüber hinaus können IT-Teams mithilfe der einzigartigen Serviceoptionen von Curvature laufende Prozesse in Rechenzentren optimieren und zugleich Rechenzentrumsverlagerungen, Migrationen und Konsolidierungen vereinfachen.

Erfahrener Manager soll Geschäft in Australien leiten

Curvature hat außerdem angekündigt, dass Darren Clarkin den Posten des Country Manager für Australien übernimmt. Clarkin verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in den Bereichen Unternehmensentwicklung, operatives Geschäft und Channel Partner. Im Rahmen früherer Tätigkeiten bei Branchenführern wie Cisco, VMware und Lanier Worldwide hat sich Clarkin erfolgreich um die Anforderungen von Kunden aus dem Silicon Valley, aus Singapur oder Sydney gekümmert. Somit verfügt er über die besten Voraussetzungen für den Aufbau eines hoch professionellen regionalen Teams, das internationale Multivendor-Unternehmen in Australien, Neuseeland und auf den Pazifikinseln unterstützt und ihren speziellen Anforderungen gerecht wird.

„Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe bei Curvature und möchte meinen Beitrag zu einer langfristig erfolgreichen Geschäftsentwicklung in der ANZ-Region leisten“, sagt Clarkin. „Unser Wertversprechen ist für alle Unternehmen attraktiv, die einen ständigen Innovationsbedarf haben und zugleich ältere IT-Infrastrukturen warten müssen. Mit Curvature können Unternehmen beides in einer effektiven Strategie für den kompletten Lebenszyklus von IT-Geräten verbinden.“

Nach Ansicht von Jason Ogden, Curvatures GM für die APAC-Region, wird die Ernennung von Clarkin für eine nachhaltige Dynamik in der gesamten Region sorgen. „Unser Modell der Serviceerbringung ist in Australien seit fast einem Jahrzehnt fest etabliert“, erklärt er. „Wir freuen uns, einen erfahrenen Manager von Darrens Kaliber bei uns zu haben, der dafür sorgen wird, dass unsere Kunden und Partner von raschem, zupackendem Support und qualifizierten IT-Services profitieren.“

Über Curvature

Als weltweit führender Anbieter von unabhängigem IT-Support, Produkten und Services verändert Curvature grundlegend die Art und Weise, wie Unternehmen Ausrüstung und Support für ihre multinationalen Netzwerke und Rechenzentren herstellerübergreifend verwalten und aktualisieren. Angesichts teils konkurrierender IT-Prioritäten und digitaler Transformationen müssen Unternehmen im Rahmen von Investitionen in IT und Innovationen flexibel, effizient und klug handeln. Als strategischer Partner für weltweit mehr als 15.000 Organisationen ist Curvature auf die Erbringung von weltweitem technischem Support und den Austausch von moderner Hardware rund um die Uhr von Unternehmensstandorten in Nord- und Südamerika, Europa und Asien aus, spezialisiert. Das Angebot umfasst das komplette Lebenszyklus-Management von Netzwerk- und Rechenzentrumsausrüstung unter einem globalen Vertrag. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.curvature.com.

Twitter Facebook LinkedIn Xing
2810 Coliseum Centre Drive Suite 600 28217 Charlotte, NC
+1(704)921-1620 [email protected]