NHR setzt seine zunehmende Dynamik mit starken Finanzergebnissen fort
Neues Video "Fragen Sie den Experten": Was ist Cisco Meraki Modus?
Erfahren Sie noch heute, welche Cisco Switching-Möglichkeiten Sie mit Curvature haben!

Pressemeldungen

Netzwerk-Hardware-Resale setzt zunehmende Marktdynamik mit starken Finanzergebnissen 2006 und Rekordwachstum fort

Das Unternehmen übertrifft die Umsatzprognosen und erreicht ein Wachstum von 31 Prozent, um die weltweite Expansion und den verstärkten Vertrieb von gebrauchten Netzwerkgeräten voranzutreiben

Santa Barbara, Kalifornien - 5. Februar 2007 - Network Hardware Resale (NHR), der führende Anbieter von gebrauchten und neuen Netzwerkgeräten, gab heute einen Rekordumsatz für das Jahr 2006 bekannt, der durch die stetige internationale Expansion des Unternehmens, die Einführung neuer Produkte und Dienstleistungen sowie eine ständig wachsende globale Kundenliste angekurbelt wurde. Der Umsatz für 2006 betrug 138,2 Millionen US-Dollar, was einer Wachstumsrate von 31 Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspricht.

Der finanzielle Meilenstein 2006 trug dazu bei, dass das EBITDA im 28. Quartal in Folge positiv war. NHR setzte auch seine globalen Expansionspläne fort, was durch einen Umsatzsprung im vierten Quartal im asiatisch-pazifischen Raum verstärkt wurde. Im Jahr 2006 stiegen die Verkäufe in der APAC-Region gegenüber 2005 um 58 Prozent, während das Unternehmen auch in den Vereinigten Staaten und Europa eine anhaltende Marktdynamik erlebte. Laut Karen Anne Platt, Chief Financial Officer von NHR, hat das Unternehmen seine aggressiven Umsatzziele für das Jahr übertroffen. "Wir haben unsere Umsatzerwartungen für das Jahr des 20-jährigen Bestehens von NHR übertroffen, was das Unternehmen für weiteres Wachstum im Jahr 2007 und darüber hinaus positioniert", sagte sie.

Fast 3.000 neue Kunden haben sich im vergangenen Jahr für NHR als vertrauenswürdige Quelle für gebrauchte Netzwerk-Router, Switches, Access-Server und IP-Telefonieprodukte entschieden. Mehr als 10.000 Kunden weltweit kaufen regelmäßig hochwertige Netzwerkgeräte von NHR, darunter Global-1000-Organisationen, kleine und mittelständische Unternehmen, Behörden, Bildungseinrichtungen, Organisationen im Gesundheitswesen und Telekommunikationsdienstleister.

Um seine weltweiten Kunden optimal zu unterstützen, erweiterte das Unternehmen seine Vertriebseinrichtungen in den USA und den Niederlanden und verstärkte gleichzeitig seine Präsenz im asiatisch-pazifischen Raum. "Durch die Erweiterung unserer aktuellen Fähigkeiten und den Ausbau unserer internationalen Präsenz können wir die langfristigen Pläne des Unternehmens erfüllen und einen starken, nachhaltigen Geschäftserfolg sicherstellen", erklärte Mike Sheldon, President und CEO von NHR. "Unsere Rekordumsätze im Jahr 2006 in Verbindung mit unseren laufenden Expansionen sind ein weiterer Beweis für das unternehmensweite Engagement von NHR, die ultimative Quelle für gebrauchte Netzwerkgeräte zu sein."

NHR wurde 1986 gegründet und baut sein Produktportfolio zusammen mit seinen weltweiten Aktivitäten kontinuierlich aus. Das Unternehmen unterhält einen umfangreichen Bestand an gebrauchten Geräten von Cisco, Juniper und Extreme. Im September 2006 schloss NHR außerdem eine Vereinbarung mit Dell Networking über die Wiederverwertung von Vermögenswerten und den Wiederverkauf ab, um die Bereitstellung von hochleistungsfähigen, skalierbaren Netzwerken zu beschleunigen.

NHR bietet derzeit ein komplettes Angebot an Lösungen für die Netzwerkerfüllung, Disaster Recovery, Testing und Sparing sowie Asset Recovery. Als einer der ersten Anbieter auf dem Sekundärmarkt, der standardmäßig eine einjährige Garantie auf alle Geräte anbietet, setzt NHR kontinuierlich auf bewährte Geschäftspraktiken, um die Produktintegrität und höchste Qualität des Kundendienstes zu gewährleisten.

Angelique Springer Davis
Netzwerk-Hardware Wiederverkauf
805-690-3749
[email protected]

Twitter Facebook LinkedIn Instagram Youtube
2810 Coliseum Centre Drive Suite 600 28217 Charlotte, NC
+1(704)921-1620 [email protected]