Bewertung der Speicherleistung | IT-Dienstleistungen | Curvature
Neues Ask the Expert Video: Hyperconverged Infrastructure und das Nutanix-Portfolio
Sehen Sie sich unsere Diskussion über HCI und Nutanix an, indem Sie jetzt hier klicken.

Bewertung der Speicherleistung

Beseitigen Sie Engpässe beim Datenzugriff. Optimieren Sie die Speicherleistung Ihres Rechenzentrums. Erhalten Sie noch heute eine Leistungsbewertung Ihrer Speicherumgebung.

Herausforderungen

Angesichts der explodierenden Datenspeicherung müssen Unternehmen jeden Tag mehr Daten verwalten. Durch Virtualisierung und andere technologische Trends stoßen die Geräte in der Produktion an ihre Grenzen. Aber die Geräte müssen liefern und zwar schnell. Die Leistung einer Speicherumgebung wird durch viele Faktoren beeinträchtigt, wie z. B. ungleichmäßige Belastung, Überbelegung und andere Herausforderungen.

Unsere Lösung

Unsere Leistungsbewertung konzentriert sich darauf, was getan werden kann, um die Leistungsfähigkeiten eines bestimmten Arrays zu nutzen. Die Dienstleistungen werden in drei Phasen erbracht: Erkundung, Analyse und Lieferung. Curvature wird die Ergebnisse der Erkundung und Analyse nutzen, um unsere Erkenntnisse und Empfehlungen vorzubereiten und zu präsentieren. Diese Präsentation wird per Telefonkonferenz durchgeführt, wobei die Unterlagen in Papierform innerhalb von vierundzwanzig (24) Stunden nach der Telefonkonferenz bereitgestellt werden.

Prozess

Die Leistungsbewertung kann als Grundlage für künftige Leistungsanalysen sowie für das Änderungsmanagement und die Kapazitätsplanung verwendet werden. Die Bewertung zeigt Bereiche auf, in denen Verbesserungen möglich sind, einschließlich Konfigurationsänderungen, Anpassungen der Anwendungslast und Ausgleich der Arbeitslast, sowie die Identifizierung zusätzlicher Kapazitäten oder Leistungsverbesserungen, wo dies erforderlich ist.

Wir führen eine Analyse der Protokolle und der Konfiguration für ein einzelnes vereinbartes Storage-Array/Cluster (Dell EMC CLARiiON/Celerra/VNX-Array oder NetApp FAS-Cluster) durch, um Probleme zu identifizieren, die die Leistung des Storage-Systems beeinträchtigen. Die Leistungsbewertung wird in drei Phasen durchgeführt: Entdeckung, Analyse und Lieferung. Curvature wird die Ergebnisse der Entdeckung und Analyse nutzen, um unsere Erkenntnisse und Empfehlungen vorzubereiten und zu präsentieren. Diese Präsentation wird per Telefonkonferenz durchgeführt, wobei Softcopy-Versionen der Präsentationsmaterialien innerhalb von vierundzwanzig (24) Stunden nach der Telefonkonferenz bereitgestellt werden.

Umfang der Arbeiten

Phase 1: Entdeckung

In der ersten Phase unseres Leistungsbewertungsprozesses liegt der Schwerpunkt auf der Datenerfassung. Diese Phase wird von einem Curvature Engineer per Fernzugriff durchgeführt und kombiniert eine Überprüfung von Systemkonfigurationsprotokollen, Konfigurationsdateien, Speicherdiagrammen (falls vorhanden) und Gesprächen mit dem Kundenpersonal, um die Gesamtumgebung und Probleme/Bedenken bezüglich der Leistung besser zu verstehen.

Phase 2: Analyse

Die zweite Phase unseres Leistungsbewertungsprozesses konzentriert sich auf die Identifizierung aktueller oder potenzieller Probleme in der Umgebung sowie auf Möglichkeiten zur Verbesserung der Zuverlässigkeit und Leistung. Diese Phase wird von einem Curvature Ingenieur aus der Ferne durchgeführt.

Systembezogene Ereignisse, die sich auf den täglichen Betrieb auswirken, potenzielle Probleme bei der Gerätekonfiguration, systembasierte Software-Revisionen, der vom Speichersystem wahrgenommene Status der Host-Konnektivität und "Hot Spots" der Leistungsstatistik werden überprüft und analysiert.

Phase 3: Lieferung

In dieser letzten Phase des Leistungsbewertungsprozesses entwickeln und dokumentieren die Curvature Ingenieure die in der Analysephase ermittelten Ergebnisse und Empfehlungen. Diese Ergebnisse und Empfehlungen werden dem Kunden in einer einzigen Präsentationsveranstaltung vorgestellt, die an einem gemeinsam vereinbarten Datum/Zeitpunkt geplant und durchgeführt wird.

Innerhalb von vierundzwanzig (24) Stunden nach der Präsentation wird der Curvature Engineer eine Softcopy der Präsentationsunterlagen elektronisch übermitteln.

 

Unterstützte Plattformen

Die Performance Assessment Services sind für Dell EMC CLARiiON/Celerra/VNX und NetApp FAS Speichersysteme verfügbar.

Geschäftliche Vorteile

Bild
  • Durchführung einer unabhängigen Bewertung der Speicherleistung und Beseitigung von Engpässen beim Datenzugriff
  • Identifiziert ausgefallene Komponenten und wie sich diese auf die Leistung auswirken
  • Bereitstellung von umsetzbaren Empfehlungen für den Kunden zur Leistungsverbesserung und Risikominderung
  • Freisetzung von IT-Ressourcen

Warum Curvature?

Mehr erfahren
  • Unabhängige Analysen von Drittanbietern sorgen für eine herstellerunabhängige, konsistente Überprüfung des Speicherzustands über mehrere Anbieterplattformen hinweg.
  • Zertifizierte Lagerungsberater mit mehr als 20 Jahren Herstellererfahrung und mehreren Herstellerzertifizierungen.
  • Globale Reichweite überall auf der Welt durch Remote-Zustellungen.
  • Hunderte von Technikern vor Ort, die im Rahmen eines separaten Auftrags zur Verfügung stehen, um bei Bedarf festgestellte Speicherprobleme oder -bedenken zu beheben.
  • Personalisierte Bereitstellung speziell für die Speicherumgebung des Kunden mit zertifizierten Speicherberatern.

Leistungsbewertung auf einen Blick

Hier herunterladen

Twitter Facebook LinkedIn Instagram Youtube
2810 Coliseum Centre Drive Suite 600 28217 Charlotte, NC
+1(704)921-1620 [email protected]